KKG - Gegen das Vergessen: Mit neuem Logo, neuem Einsatz für Wettbewerbsteilnahme und Undercover – Reporterin

 

Die Projektgruppe rührt mit ihrem Leiter Thomas Jentjens wieder einmal kräftig die Werbetrommel. Zuerst einmal entschieden sie sich für ein neues aussagekräftiges Logo, das fortan allen wichtigen Schreiben, Infoblättern, Einladungen etc. des Projekts eine Identität geben soll. Die Gestalterin des Logos ist Theresa Stump aus der Klasse 10.2b. (2014)

 Sie hat das Logo mehrschrittig über Wochen angefertigt, wobei die gute Idee dafür von ihren Erfahrungen, die sie als Projektschülerin gemacht hat, stammt. Unsere Schulleiterin Frau Mitze und Stellvertreter Herr Weitz waren vom Logo sehr angetan und möchten sich bei der jungen Künstlerin auf diesem Weg bedanken. Auch die Mitschüler/-innen sind voll des Lobes. So Karina Winzen (10.2b): „Das Logo von „KKG – Gegen das Vergessen“ ist sehr gelungen. Es beinhaltet Symbole (beispielsweise verschiedene Religionen), die ich selbst auch mit unserem Projekt in Verbindung bringe. Besonders die Menschen mit unterschiedlichen Hautfarben, die sich rund um die Welt an den Händen halten, gefallen mir.“
Neben Logo-Gestalterin Theresa darf Religionslehrer Jentjens auch stolz auf die Projektschülerin Marina Habermann (Jg. 11) sein. Sie ist fortan als Redakteurin für das StattBlatt tätig! „Marinas Aufgabe unterstreicht die beispiellose und tolle Zusammenarbeit zwischen unserem Schülerprojekt und dem StattBlatt. An dieser Stelle ein ganz herzlicher Dank an Herrn Wiedenhöfer und seine Mitstreiter, die kontinuierlich hervorragend über unsere Projektarbeit berichten. Marina ist total stolz und freut sich riesig auf die Aufgabe als Redakteurin. Es ist immer wieder bemerkenswert, was die tolle Projektarbeit der Schüler alles nach sich zieht.", so Jentjens. Insofern werden wir nicht nur durch unsere Homepage sondern auch durch Reporterin Marina von weiteren Aktivitäten der Projektgruppe erfahren.
Denn schließlich steht für die Gruppe der "Lions-Bundeswettbewerb" und die "Spardaspendenwahl 2014" auf der Agenda. Die Gruppe hofft durch die Wettbewerbsteilnahmen ihrem Hauptanliegen, der baldigen Öffnung des Jüdischen Friedhofs Grevenbroichs, dienlich zu sein.
Gla

Kontakt

Postadresse:

Käthe-Kollwitz-Gesamtschule Grevenbroich
Hans-Böckler-Straße 19
41515 Grevenbroich

 

Anfahrt zum Hauptgebäude:  


Käthe-Kollwitz-Gesamtschule
Von-Ketteler-Straße
41515 Grevenbroich

Anfahrt zur Sporthalle:

Käthe-Kollwitz-Gesamtschule
Geschwister-Scholl-Straße
41515 Grevenbroich

 

Schülersekretariat:

Tel: 02181- 608 9160

E-Mail: Schuelersekretariat-KKG@grevenbroich.de 

Schulleitungssekretariat:
Tel.: 02181- 608 9140

E-Mail: 191504@schule.nrw.de

 

 

 

 

Schultermine