Halil Yoleri wird als Repräsentant des Schulprojekts „KKG – Gegen das Vergessen“ zum Lions-Jugendbotschafter 2014 ernannt

 

Denn er überzeugte mit der Darstellung unseres Schulprojekts eine unabhängige Jury (bestehend aus Vertretern von Wirtschaft, Politik und Sozialbereich) in der Multidistriktversammlung der deutschen Lions in Halle. Dabei gewann er ein Preisgeld von 1000 Euro, das laut Lions-Statuten zwingend dem Projekt zugute kommen muss. Die Projektgruppe unter Leitung des Religionslehrers Thomas Jentjens und Reinold Stieber (L. in R.) gestaltet seit 2011 in Grevenbroich Gedenkfeiern zur Reichspogromnacht, wobei ein hauptsächlicher Focus die Begehbarkeit des „vergessenen“ jüdischen Friedhofs in Stadtmitte ist. (2014)

 Insofern freute sich Schulleiterin Dagmar Mitze ganz besonders, dass der 12er Schüler Halil Yoleri, der bei der abschließenden Preisübergabe in Halle nicht mehr anwesend sein konnte, seine Ernennungsurkunde im Forum unserer Schule von Governerin elect des Lions-Distrikt Rheinland Nord, Gabriela Mahlau, überreicht bekam, und so auch im eigenen Haus und bei der regionalen Presse die Aufmerksamkeit auf das Projekt und die anderen Projektschüler gelenkt wurde.
Insgesamt waren dies die gesamte Stammprojektgruppe (ca. 30 Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 9-12 und die gesamte Klasse 10.2b, die als aktive Projektschüler anwesend waren). Das Projekt vorgeschlagen hatte Charlotte Häke, die Gründungspräsidentin des Lions Club "Grevenbroich – Altes Schloss" ist und von der Projektgruppe KKG – Gegen das Vergessen eine Preisgeldspende für ihren Verein „Sternschnuppen für behinderte Kinder“ erhielt.
Abschließend bleibt zu vermelden, dass Halil Yoleri die Projektarbeit stellvertretend für alle Projekt-Mitstreiter im englischen Birmingham weiterführen kann, denn die „Lions-Jugendbotschafter“-Wettbewerbe finden nacheinander auf Distrikt-, Multidistrikt- und schließlich auf Europa-Ebene statt.
Projektinitiator Jentjens hofft im Sinne der Projektarbeit, dass die Außenwirkung für unser mehrfach ausgezeichnetes Projekt von Nutzen sein möge und Halil sich - auf welcher Ebene auch immer – weiterhin einbringen möge. (Siehe auch: Homepage - linke Navigationsleiste - unter Rubrik Schulleben: „KKG – Gegen das Vergessen“)
Gla

Kontakt

Postadresse:

Käthe-Kollwitz-Gesamtschule Grevenbroich
Hans-Böckler-Straße 19
41515 Grevenbroich

 

Anfahrt zum Hauptgebäude:  


Käthe-Kollwitz-Gesamtschule
Von-Ketteler-Straße
41515 Grevenbroich

Anfahrt zur Sporthalle:

Käthe-Kollwitz-Gesamtschule
Geschwister-Scholl-Straße
41515 Grevenbroich

 

Schülersekretariat:

Tel: 02181- 608 9160

E-Mail: Schuelersekretariat-KKG@grevenbroich.de 

Schulleitungssekretariat:
Tel.: 02181- 608 9140

E-Mail: 191504@schule.nrw.de

 

 

 

 

Schultermine