KKG - Gegen das Vergessen kümmerte sich um Pflege des jüdischen Friedhofs in Grevenbroich

 

Da die Gruppe um Religionslehrer und Projektleiter, Thomas Jentjens, nicht nur durch ihre vielbeachtete Initiative den Friedhof vor dem Vergessen bewahrt hat, sondern in diesem Zuge auch die Patenschaft übernommen hat, war vergangenes Wochenende Arbeit angesagt. Dazu Laura Dornuf und Marina Habermann (Jg. 12):
„Die uns aufgetragene Patenschaft ist uns sehr wichtig! Der Zustand des Friedhofes soll über das ganze Jahr in ehrbarem Zustand bleiben. Auch wenn einiges zutun war, hat es uns große Freude bereitet, die sinnvolle Arbeit zu erledigen." (2014)

 

Auch Halil Yoleri (Jg. 13) unterstreicht die Bedeutsamkeit: „Wir haben als Projektgruppe die Verantwortung übernommen, dafür zu sorgen, dass unsere ehemaligen jüdischen Mitbürger nicht in Vergessenheit geraten." Thomas Jentjens findet lobende Worte : "Ich war ergriffen, dass sich sofort über ein Dutzend Projektschüler am Wochenende eingefunden hat, um den Friedhof zu pflegen. Besonders gefreut hat mich die Anwesenheit und die tatkräftige Unterstützung unserer ehemaligen Schülerin Patricia, die unserem Projekt über die Schule hinaus unbedingt verbunden bleiben möchte.
Hieran kann man freudig erkennen, wie sehr sich die Schülerinnen und Schüler mit unserem Projekt "KKG - Gegen das Vergessen" identifizieren." Dem kann sich die Schulgemeinde nur anschließen und „Danke“ sagen.

Gla

Kontakt

Postadresse:

Käthe-Kollwitz-Gesamtschule Grevenbroich
Hans-Böckler-Straße 19
41515 Grevenbroich

 

Anfahrt zum Hauptgebäude:  


Käthe-Kollwitz-Gesamtschule
Von-Ketteler-Straße
41515 Grevenbroich

Anfahrt zur Sporthalle:

Käthe-Kollwitz-Gesamtschule
Geschwister-Scholl-Straße
41515 Grevenbroich

 

Schülersekretariat:

Tel: 02181- 608 9160

E-Mail: Schuelersekretariat-KKG@grevenbroich.de 

Schulleitungssekretariat:
Tel.: 02181- 608 9140

E-Mail: 191504@schule.nrw.de

 

 

 

 

Schultermine