Gelebte SozVer

Steuergruppe 1320 x 990Unsere Soziale Verantwortung ist eine lebendige Angelegenheit. Deshalb werden die Steuergruppenmitglieder, die Koordinatoren Frau Körfer  und Herr Stimpel oder auch die Schülerinnen und Schüler, die allwöchentlich ihre Dienste leisten,  Aktuelles und Bemerkenswertes der Schulgemeinde mitteilen. In der Rubrik Schulprofil (Soziale Verantwortung) ist das Projekt "Soziale Verantwortung" genau dargestellt.

Formulare

 

 

 

 

 

 

In einer kleinen Feier erhielt Hermann Mohr, ein Stellvertreter der Düsseldorfer „gutenachtbus“ – Initiative den 400 Euro - Scheck überreicht, der durch das Engagement der Familie Gluch, insbesondere des Sohnes Joshua, ermöglicht wurde. Unsere Did. Leiterin Birgit Burdag würdigte in einer kleinen Ansprache den Beitrag der Familie Gluch, die Hilfe verschiedener Schüler des 7. Jahrgangs sowie die Unterstützung des Teamlehrers Thomas Jentjens. Sie bedankte sich bei allen, insbesondere bei Hermann Mohr mit ihrem Leitspruch von Erich Kästner: „Es gibt nichts Gutes, außer man tut es.“

Wer derzeit durch die Südstadt schlendert, sieht überall kleine bunte Fähnchen, die Hundekot markieren. Mit einem Augenzwinkern sollen sie die Hundebesitzer anregen, die Hinterlassenschaft ihres Hundes zu beseitigen. Initiiert wurde die Aktion von Ulrike Oberbach von MEIN GREVENBROICH, die sich mit Bitte um Unterstützung an unsere Schule und die benachbarte Grundschule wandte. Sodann nahm sich Daniela Körfer, Teamlehrerin und Leiterin der Sozialen Verantwortung, mit gewohnter Tatkraft der Sache an. Gemeinsam mit ihren Schülern aus der 7.2 und einigen Sechsern entwickelten die Jugendlichen kreative Texte für die Fähnchen sowie eigene Slogans (Ich bin für jeden Dreck zu haben) für Abfallstationen und Mülleimer.

Heute stellen wir euch die Soziale Verantwortung von Marvin aus der 9.1a vor. Marvin macht seinen Dienst im Deutschorden-Kindergarten in Elsen. Der Kindergarten befindet sich in der Nähe seines Wohnorts und er hat nur Gutes über den Kindergarten gehört. Deshalb hat er sich entschieden, dort seinen sozialen Dienst zu machen. Marvin hilft jeden Mittwoch von 14 bis 16 Uhr in der Marienkäfergruppe aus.


Tpfer AGZu Beginn des Schuljahres 2015/2016 haben Jana Klaßen und Verena Heußer aus der 9.2b die Töpfer-AG übernommen. Ein wenig später ist dann noch Alina Reiff aus der 9.2b als dritte Leiterin hinzugekommen. Sie leitet die AG und ist auch Mitglied der Steuergruppe.  Es war Verenas Idee, die Töpfer-AG zu machen. Ihre große Schwester Saskia Heuser hat die AG vorher geleitet und ihr positiv davon berichtet. Verena hat sich daraufhin jemanden gesucht, der diese Aufgabe mit ihr übernimmt. Und so kam Jana hinzu. Zusammen haben sie eine Bewerbung geschrieben, in der sie vorgestellt haben, was sie gerne machen möchten und was sie für die AG planen. 

Kontakt

Käthe-Kollwitz-Gesamtschule Grevenbroich
Hans-Böckler-Straße 19
41515 Grevenbroich


Schülersekretariat:

Tel: 02181-2267- 11

Schulleitungssekretariat:
Tel.:  02181 - 2267 -0
Fax: 02181 - 2267 -30

E-Mail: 191504@schule.nrw.de

 

 

Logineo

Termine

27 Sep 2017 - 1. Schulpflegschaft
28 Sep 2017 - SV-Fahrt