SozVer-live 2018

Die Schülerinnen und Schüler der Sozialen Verantwortung gaben einen Einblick in ihre Arbeit und stellten einige Projekte aus ihrer wöchentlichen Praxis vor.
Neben den Jahrgängen 8 und 9 waren auch die SchülerInnen des Jahrgangs 7 geladene Gäste.

Nach der Begrüßung durch die Didaktische Leiterin Frau Burdag führten für den Jahrgang 9, der von Herrn Stimpel betreut wird,  die Steuergruppenmitglieder Thanursika Bahirathan und Sciara Milena aus der 9.2a und für den Jahrgang 8 unter der Leitung von Frau Körfer Finja Behr (Klasse 8.1a) und Jan Mohren (Klasse 8.2b) durch das Programm.
Zunächst wurde ein Filmbeitrag zur AG Citylauf präsentiert. Sowohl diese AG als auch die Kreativ-AG sind Beispiele für eine Soziale Verantwortung, in deren Rahmen eine Arbeitsgemeinschaft in Abteilung 1 durchgeführt wird. Damit leisten die Schülerinnen und Schüler einen wichtigen Beitrag zum Ganztagsangebot unserer Schule.
Im Anschluss daran wurde das Siegerlogo vorgestellt, welches aus den in der Projektwoche am Ende der 7 zur Sozialen Verantwortung erstellten Logoentwürfen ausgewählt wurde und nunmehr das Logo aus dem letzten Jahr ablösen wird.
Nach den "Nachrichten" aus der Sozialen Verantwortung wurde über die Arbeit der SozVer-ler beim Technischen Hilfswerk (THW) berichtet.
Auch die Arbeit der Sporthelfer bildet einen wichtigen Beitrag im Schulalltag, wie in einem Filmbeitrag eindrucksvoll dokumentiert wurde.
Viele Schülerinnen und Schüler absolvieren ihre Soziale Verantwortung mit großem persönlichen Einsatz. Stellvertretend für alle, die mit besonderem Engagement bei der Sache sind, wurden einige Schülerinnen und Schüler des 8. Jahrgangs mit einer Urkunde geehrt.
Auch der Schulsanitätsdienst, der sich aus besonders engagierten Schülerinnen und Schülern des 8.und 9.Jahrgangs zusammensrtzt, wurde besonders hervorgehoben.
Ein besonderer Dank geht auch an die Mitglieder der Forumtechnik für ihren unermüdlichen Einsatz bei zahlreichen schulischen Veranstaltungen. Mit dem Abschluss ihrer Ausbildung erhalten sie die "Techniker" T-Shirts der KKG.
(I.Hösen-Brings)
 

Kontakt

Postadresse:

Käthe-Kollwitz-Gesamtschule Grevenbroich
Hans-Böckler-Straße 19
41515 Grevenbroich

 

Anfahrt zum Hauptgebäude:  


Käthe-Kollwitz-Gesamtschule
Von-Ketteler-Straße
41515 Grevenbroich

Anfahrt zur Sporthalle:

Käthe-Kollwitz-Gesamtschule
Geschwister-Scholl-Straße
41515 Grevenbroich

 

Schülersekretariat:

Tel: 02181- 608 9160

E-Mail: Schuelersekretariat-KKG@grevenbroich.de 

Schulleitungssekretariat:
Tel.: 02181- 608 9140

E-Mail: 191504@schule.nrw.de

 

 

 

 

Schultermine