Grevenbroich, 18.01.2018
Heute waren wir bei der Potentialanalyse in Düsseldorf. Was ist eine Potentialanalyse? Bei der Potentialanalyse wird beobachtet, wie du dich verhältst und in welche Richtung dein Berufsinteresse geht.
Wir haben uns am Bahnhof in Grevenbroich getroffen und sind von dort aus mit dem Zug losgefahren. Wir waren im Bildungszentrum des Baugewerkes Düsseldorf. Dort wurden uns Fragebögen zum Thema Berufsinteressen ausgeteilt, die wir dann ausfüllen sollten. Dort musste man z. B. bei der Frage: „Magst du es mit Menschen zu arbeiten?“, auf einer Skala von 1 bis 5 bewerten, wie sehr einen die Arbeit mit Menschen interessiert.

Es folgt ein Bericht der Schülerzeitung:
Heute in der 9.Stunde von 15 bis 16Uhr habe ich die Tanz - AG besucht, die im Saal der GOT stattfindet. Seit Beginn des Schuljahres wird die AG von zwei  Schülerinnen aus der 8.1b geleitet.
Nach den Aufwärmübungen haben Patricia und Michelle  sich vor dem Spiegel in Position gebracht, um mit den Choreographien weiter zu machen.

Die SchülerInnen der Klasse 6.1b haben zusammen mit ihrem Teamlehrer Herrn Chromik eine Schülerfirma gegründet. Sie heißt „Keine Schokolade“, weil sie Schreibwaren und eben keine Schokolade verkauft. Er möchte mit der Firma erzielen, dass die Klasse lernt, wirtschaftlich zu handeln.

Kontakt

Postadresse:

Käthe-Kollwitz-Gesamtschule Grevenbroich
Hans-Böckler-Straße 19
41515 Grevenbroich

 

Anfahrt zum Hauptgebäude:  


Käthe-Kollwitz-Gesamtschule
Von-Ketteler-Straße
41515 Grevenbroich

Anfahrt zur Sporthalle:

Käthe-Kollwitz-Gesamtschule
Geschwister-Scholl-Straße
41515 Grevenbroich

 

Schülersekretariat:

Tel: 02181- 608 9160

E-Mail: Schuelersekretariat-KKG@grevenbroich.de 

Schulleitungssekretariat:
Tel.: 02181- 608 9140

E-Mail: 191504@schule.nrw.de

 

 

 

 

Schultermine