Schule der Zukunft

Das Schulministerium NRW hat für den Zeitraum 2016 bis 2020 die Kampagne "Schule der Zukunft" ins Leben gerufen. Ziel hierbei ist es, Bildungseinrichtungen im Land für das Thema "Bildung für Nachhaltigkeit" zu sensibilisieren. Auf Basis der vereinbarten Entwicklungsziele der Vereinten Nationen  und der AGENDA21 sollen alle Mitglieder einer solchen Einrichtung motiviert werden, aktiv am Thema Nachhaltigkeit mitzuarbeiten, d.h. die Aufmerksamkeit auf das zu legen, was nicht nur heute, sondern langfristig für ein gutes Leben auf unserer Erde wichtig ist.
 
 
Seit nunmehr etwa einem halben Jahr begeben sich emsige Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 7 bis 10 auf Spendenjagd für den guten ökologischen und sozialen Zweck:
In den PETmen der einzelnen Schulgebäude sowie am und auf dem Außengelände der Schule sammeln sie mehrmals im Monat leere Pfandflaschen und -dosen, um diese freudestrahlend im nahegelegenen Getränkemarkt "versilbern" zu lassen. Ausgestattet mit entsprechender Hygieneausrüstung trennen sie zuvor noch  Schraubdeckel von den Flaschen, um diese wiederum in der großen zentralen Sammelsäule der Aktion "500 Deckel für 1 Impfung" zuzuführen.

Endlich ist es soweit:
Seit  Anfang Dezember steht in jeder Abteilung unserer Schule ein sogenannter PETman: eine große orangefarbene  Flasche, die sehr sehr hungrig ist.
Auf was eigentlich?
Auf alle Plastikflaschen, die das "recycling"-Zeichen tragen, die also bei der Rückgabe an eine Verkaufsstelle bares Geld bringen, weil sie wiederverwertet werden.
Wieso ... weshalb ... warum?

Kontakt

Käthe-Kollwitz-Gesamtschule Grevenbroich
Hans-Böckler-Straße 19
41515 Grevenbroich

 

Schülersekretariat:

Tel: 02181-2267- 11

E-Mail: Schuelersekretariat-KKG@grevenbroich.de 

Schulleitungssekretariat:
Tel.:  02181 - 2267 -0
Fax: 02181 - 2267 -30

E-Mail: 191504@schule.nrw.de

 

 

 

Logineo

Termine

Keine Veranstaltungen gefunden