Abiturientia 2018

ABIWOOD - 13 Jahre im falschen Film,  so lautete das Motto der diesjährigen insgesamt 70 Abiturientinnen und Abiturienten der KKG. Dieses Motto bildete auch den festlichen Rahmen der stimmungsvollen Abschlussfeier im Forum.
Auch in diesem Jahr verabschiedeten die Jahrgänge 5-12 der KKG die Abiturientia mit einem Potpourri aus Liedern, Musical - Auszügen, Hip Hop, Rap Songs, einem Kurzfilm, einem Beitrag aus dem Literaturprojekt sowie einer Präsentation zum Thema Kunst im Kontext.

Durch das abwechslungsreiche Programm führten die ProfillehrerInnen Birgit Burdag, Wolfgang Hübner, Bernd Lucas und Wolfgang Zoller, indem sie mit viel Herz und Humor parallel zu den Präsentationen der einzelnen Jahrgänge den schulischen Werdegang der SchulabgängerInnen Revue passieren ließen.
Schulleiterin Dagmar Mitze und Bürgermeister Klaus Krützen griffen in ihren Reden das Motto um das Thema Film und Erfolg auf und würdigten die Leistung der AbiturientInnen.
Auch Elternpflegschaftsvorsitzender Christoph Glasmacher und Schülersprecherin Dana Zipp wünschten in einer gemeinsamen Ansprache alles Gute und Erfolg für den weiteren Lebensweg.
Insgesamt 12 Schülerinnen und Schüler können sich über eine Eins vor dem Komma ihrer Abiturnote freuen. Die besten Ergebnisse im Fach Physik können Jonas Balkenhoff und Onur Cöcü vorweisen. Sie werden mit einer einjährigen Mitgliedschaft  in der Deutschen Physikalischen Gesellschaft geehrt. Das beste Abiturergebnis im Fach Mathematik erreichte Sidal Ucmaz.
Als Vertreter des Abiturjahrgangs verabschiedete sich Cedric Engels mit einer Ansprache von der Schulgemeinde.
Abschließendes Highlight des Programms bildete der szenisch humorvoll umgesetzte Beitrag des Beratungslehrerteams Burdag, Hübner, Lucas , Zoller und als "Geist aus der Flasche"  Gast Linda Heuser zum Thema Aladdin und die Wunderlampe, der von den AbiturientInnen mit tosendem Applaus honoriert wurde.
Danach erfolgte die Übergabe der Abiturzeugnisse.
Die KKG gratuliert ganz herzlich zum bestandenen Abitur :
Celina Abels, Estela Arduengo Marcos, Florentina Bajrami, Jonas Balkenhoff, Giulia Battiato, Johannes Baum, Lisa Baumann, Vivianne Rachel Berberich, Tabea Berg, Michelle Brings, Fatma Cayan, Onur Cöcü, Dustin Cremer, Tim Cremer, Alessandro Deden, Lisa Diepold, Özge Dogru, Dominik Drossard, Jean-Luc Christian Düren, Nikita Elswyk, Cedric Engels, Florian Faggo, Nadine Fassbinder, Julian Faust, Abdülkadir Fidan, Kristin Folgert, Sara Frenschkowski, Anna-Jacqueline Frieske, Dennis Gansewendt, Anna Gipner, Celina Guardabasso, Derya Gülcan, Caroline Haun, Lukas Heinemann, Sarah Hübner, Laura Kahnt, Robin Kallweit, Murat Kara, Niklas Klamroth, Sebnem Köken, Pauline Krehl, Anna Luca Krüssmann Robles, Nina Kühn, Fabian Kuhn, Laura Lautner, Marvin Loosen, Niklas Mertens, Jonas Meyer, Sarah Molina Klaßen, Ronja Nickel, Martin Otto, Simon Peitz, Sarah Poursheykhi, Anna Preußler, Sayana Ranjan, Yannic Schiffer, Lea Schillings, Jennifer Schmitz, Ulrike Schneider, Denise Schöpke, Lisa Scholl, Leon Schwarz, Sidal Ucmaz, Jann Luca Urbschat, Katharina Vöge, Luisa Wassenberg, Andre Wego, Dominik Würz, Hannah Wuttke, Fabian Ziegert
(Hösen-Brings)
 

Kontakt

Käthe-Kollwitz-Gesamtschule Grevenbroich
Hans-Böckler-Straße 19
41515 Grevenbroich

 

Schülersekretariat:

Tel: 02181-2267- 11

E-Mail: Schuelersekretariat-KKG@grevenbroich.de 

Schulleitungssekretariat:
Tel.:  02181 - 2267 -0
Fax: 02181 - 2267 -30

E-Mail: 191504@schule.nrw.de

 

 

 

Logineo

Termine

Keine Veranstaltungen gefunden