Unsere Förderschullehrer

Mittlerweile gibt es fast in allen Jahrgängen Inklusionsschüler. Um diesen Schülerinnen und Schülern eine Unterstützung zu geben, tragen drei Förderschullehrerinnen die Verantwortung für den Bereich: Silvia Bernert-Stoll, Anja Seifert und Ellen Salzmann-Keimer.
Inklusionsschüler und Schülerinnen haben bei ihnen durchschnittlich eine sonderpädagogische Begleitung von ca. 2 Stunden in der Woche. Alle Beteiligten empfinden deren Hilfe als wertvoll, doch vom zeitlichen Aufwand her als  noch unzureichend.

Sonderpädagogischer Einsatz
Die Sonderpädagogen  haben folgende wichtige Aufgabenbereiche:
Begleitung des/der Schüler im Unterricht, Förderung und Stoffvermittlung
Schülern fachliche Inhalte sowie emotionale und soziale Fertgkeiten vermitteln
Individuelle Angebote für einzelne Schüler
Für Schüler erster Ansprechpartner sein;  Einzel- und Kleingruppenförderung durch Vermittlung von  Wissen und Fertigkeiten fördern
Förderplanung
Beratung zu Förderplanung und Diagnostik
Bereitstellen geeigneter Fördermaterialien
Vermittlung spezifischer Inhalte
Vermittlung individueller Lerninhalte nach Förderplan
Zusammenarbeit und Kooperation mit Lehrkräften
Unterstützung bei der Integration im Klassenraum, Unterstützung bei der Klassenzusammensetzung, Beraten zu Förderbedingungen
 
Beratung anderer Zielgruppen: z. B.: Eltern
Mit Eltern zusammenarbeiten; Beraten zu häuslichen Förderbedingungen,
 
Diagnostik
Durchführen von diagnostischen Verfahren
Kooperation mit Förderschulen
Unterstützung bei AO-SF Anträgen und –Verfahren;
Kontakte mit anderen Institutionen, Therapeuten etc.
 
Eigene Professionalisierung
Teilnahme an Regionaltreffen und Fortbildungen

Kontakt

Käthe-Kollwitz-Gesamtschule Grevenbroich
Hans-Böckler-Straße 19
41515 Grevenbroich


Schülersekretariat:

Tel: 02181-2267- 11

Schulleitungssekretariat:
Tel.:  02181 - 2267 -0
Fax: 02181 - 2267 -30

E-Mail: 191504@schule.nrw.de

 

 

Logineo

Termine

27 Sep 2017 - 1. Schulpflegschaft
28 Sep 2017 - SV-Fahrt