Vielseitiges Engagement am Anne Frank Tag

__________________________________________

Insgesamt beteiligten sich fast zweihundert Schülerinnen und Schüler am diesjährigen Anne Frank Tag anhand von verschiedenen Aktivitäten zum Thema „Freundschaft“. Die hochwertigen Materialien in Form von Plakaten, Zeitschriften und Postkarten wurden vom Anne Frank Zentrum aus Berlin zur Verfügung gestellt und durch weitere Onlineangebote ergänzt. Die Plakatausstellung im Schulforum u. a. zu den Themen „Von Frankfurt nach Amsterdam“, „Angst im Versteck“ oder auch „Überleben und erinnern“ war sicherlich ein Höhepunkt der diesjährigen Projektarbeit.

Das Team 9.1 kam auf die tolle Idee, jedes der sieben Plakatthemen kreativ aufzugreifen und dann in Form eines Wettbewerbes inklusive Jury die Klasse mit den besten Arbeitsergebnissen zu ermitteln. Hier sollte sich am Ende die Klasse 9.1b ganz knapp durchsetzen. Gratulation!

Die Klassen 10.1a und 10.2a besuchten ebenfalls die Ausstellung und bearbeiteten anschließend die Begleitfragen zur Ausstellung sorgfältig. Aus gutem Grund… da sämtliche Ergebnisse der KKG-Schülerinnen und Schüler dokumentiert und anschließend zwecks Projektevaluation in die Bundeshauptstadt geschickt werden.

Das Team 6.1 setzte sich wiederum intensiv mit der Anne Frank Zeitschrift auseinander, in der ein vielseitiges Angebot für die Projektschüler präsentiert wurde. Hier ging es bspw. darum, einen Perspektivwechsel zu vollziehen und sich dem Thema Freundschaft aus der Sicht Anne Franks zu nähern. Neben Team 6.1 bearbeitete auch das umtriebige Team 9.1 die hochwertig aufbereiteten Zeitungen intensiv, sodass der schulische Initiator des Projektes, Thomas Jentjens, ein überaus positives Fazit ziehen konnte: „Ich bin beeindruckt vom vielseitigen Engagement unserer Schülerinnen und Schüler und hoffe, dass wir viele von ihnen durch diese tolle Projektarbeit für weitere Projekte „gegen das Vergessen“ motivieren konnten. Neben den Schülerinnen und Schülern möchte ich sehr herzlich den engagierten Kolleginnen Angela Löffler und Wiebke Meyer danken.“ 

Als sicher kann schon jetzt gelten, dass die KKG am nächsten Anne Frank Tag im Jahr 2023 erneut mit engagierten Projektschülern teilnehmen wird.

(JEN)

Kontakt

Postadresse:

Käthe-Kollwitz-Gesamtschule Grevenbroich
Hans-Böckler-Straße 19
41515 Grevenbroich

 

Anfahrt zum Hauptgebäude (Gebäude D):  

Käthe-Kollwitz-Gesamtschule
Von-Ketteler-Straße
41515 Grevenbroich

Anfahrt zur Sporthalle und Gebäude A:

Käthe-Kollwitz-Gesamtschule
Geschwister-Scholl-Straße
41515 Grevenbroich

 

Schüler:innensekretariat:

Tel: 02181- 608 9160

Fax: 02181 - 608 9162

E-Mail: Schuelersekretariat-KKG@grevenbroich.de 

Schulleitungssekretariat:
Tel.: 02181- 608 9140

E-Mail: 191504@schule.nrw.de

Zugang IServ Zugang Web-UNTIS  
Zugang Logineo-orange Zugang SCHILD-Web  
Zugang LMS-Logineo-NRW Zugang Schulessen-Bestellung  

 

 

 

 

Jahresterminplan

27 Jun
⏸️ Sommerferien
Datum 27.06.2022 - 09.08.2022
25 Jul
Sommercamp Robotik 🤖🎮
25.07.2022 - 29.07.2022
10 Aug
Projekttage
10.08.2022 - 16.08.2022
3 Sep
19 Sep
Teamfahrt Jg. 10
19.09.2022 - 23.09.2022
19 Sep
Teamfahrt Jg. 7
19.09.2022 - 23.09.2022
3 Okt
⏸ Herbstferien
03.10.2022 - 15.10.2022
1 Nov
⏸ Feiertag
01.11.2022
9 Nov
KKG-Gegen das Vergessen: Die Mahn- und Gedenkfeier ist eine Veranstaltung vor allem für Schülerinnen und Schüler, um in Zeiten wie diesen ein wichtiges Zeichen zu setzen.
23 Dez
⏸ Weihnachtsferien
23.12.2022 - 06.01.2023
16 Jan
Projektwoche
16.01.2023 - 20.01.2023
20 Jan
Zeugnisse
20.01.2023
13 Feb
Skifahrt 2023 Jg.9-11⛷️
13.02.2023 07:00 - 17.02.2023 00:00